FortunaAnimalia

grenzenlos helfen, gemeinsam schützen

Ablauf einer Adoption

Du hast Interesse daran, ein Tier über unseren Verein zu adoptieren. Oder hast du dich vielleicht sogar schon für ein Tier entschieden und fragst dich wie es nun weitergeht? Hier möchten wir dir den Leitfaden unserer Vermittlungen vorstellen. Bitte beachte, dass es situationsbedingt zu Abweichungen kommen kann!


1. Online-Anfrage

Die Kontaktaufnahme bezüglich einer Adoption erfolgt über die Online-Anfrage. 

Online-Anfrage

Diese kann schneller bearbeitet werden und gibt uns vorab wichtige Informationen. 

Solltest du uns bereits telefonisch oder per Mail kontaktiert haben, werden wir dich trotzdem bitten eine Online-Anfrage auszufüllen. So ist es uns möglich, uns bestens auf dein Erstgespräch vorzubereiten. 

Hast du schon eine Ansprechperson, kannst du diese in der Anfrage bekannt geben und sie wird weiterhin deine Ansprechperson bleiben.

Wenn du noch keinen speziellen Vierbeiner im Kopf hast oder dir nicht sicher bist, ob er passen könnte, hast du die Möglichkeit deine gewünschten Eckdaten des zukünftigen Familienmitgliedes bekannt zu geben.


2. Erstgespräch

So schnell als möglich, wird dich deine Ansprechperson telefonisch kontaktieren. In diesem Gespräch geht es einerseits darum, dass sie sich ein Bild von dir machen kann und anderseits dient es dazu, deine Fragen zu beantworten. 

Ebenso wird besprochen, ob das Tier, dass du ausgesucht hast, in deinen Haushalt passt. Solltest du dir noch keinen Vierbeiner ausgesucht haben, werden schon Vorschläge bereitgehalten, die anhand deiner Online-Anfrage ausgesucht wurden. 

Es ist uns sehr wichtig, eine gute Vertrauensbasis aufzubauen, da dir deine Ansprechperson sowohl während der Vermittlung, als auch danach zur Seite stehen soll.


3. Vorkontrolle

Nach dem Erstgespräch wird ein Termin für die Vorkontrolle ausgemacht. 

Bei der Vorkontrolle geht es darum, das zukünftige Zuhause des Glückstierchens kennenzulernen, eventuelle Gefahren aufzudecken, Fragen zu beantworten und organisatorische Dinge zu klären. 

Sind beide Seiten zufrieden, wird der Schutzvertrag unterschrieben. Mit deiner Unterschrift wird die Hälfte der Schutzgebühr fällig. Bitte beachte, dass der Schutzvertrag verbindlich ist! Ab diesem Zeitpunkt hast du die Zusage für dein ausgewähltes Tier und wir bereiten die Übergabe vor.

In unserem Verein werden Tiere ausschließlich mit Vorkontrolle vermittelt!


4. Ankunft/ Übergabe des Tieres

Nun ist es endlich soweit, dein Glückstier wird dir übergeben. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten.

Die Übergabe nach einer Einreise aus dem Ausland (Griechenland, Ungarn) findet in unserer Betriebsstätte oder bei dir Zuhause statt.

Ist dein neuer Liebling auf einer Pflegestelle untergebracht, darf die Übergabe auch dort stattfinden.

Falls du es wünscht, besteht die Möglichkeit, dein neues Familienmitglied aus seiner Unterkunft im Ausland abzuholen.

Bei der Übergabe erhältst du den EU-Pass und alle notwendigen Unterlagen.


5. Tierärztliche Untersuchung

Um deinem neuen Vierbeiner bei der Einreise einen längeren Aufenthalt in unserer Betriebstätte zu ersparen, ist es notwendig, dass du in den ersten 5 Tagen eine tierärztliche Kontrolle bei deinem Tierarzt durchführen lässt. Das notwendige Formular bekommst du von uns und muss von deinem Tierarzt ausgefüllt und unterschrieben werden. 


6. Nachbetreuung

Für uns ist die Sache mit der Vermittlung nicht gegessen. Wir möchten dir weiterhin beratend zur Seite stehen, dich bei eventuellen Problemen unterstützen und aufkommende Fragen beantworten. 

Du hast auch die Möglichkeit, dich mit anderen Adoptanten unseres Vereins zu verknüpfen.